Freitag, 22. Juni 2007

Midsommer Wichteln

Heute, als ich nach der Arbeit nach Hause kam, lag eine kleine, orange Karte im Briefkasten und ich dachte mir, nee holste morgen ab. Aber dann ��berkam mich doch die Neugierde und kurz vor 18,00 Uhr holte ich doch noch das P��ckchen ab.

So sah es aus, als ich das P��ckchen ge��ffnet habe und viele eingepackte Geschenke lagen drin. Selbst f��r meine zwei S����en war etwas drin, obwohl sie heute echt nicht verdient hatten.
So und dann kamen ganz viele sch��ne Sachen zum Vorschein:
Dekobl��tenbl��tter, eine oragne Dekokugel, Teelichter in Bl��tenform
eine T��te Lakritze (mein M��nne machte schon gro��e Augen!!)
ein super spannendes Buch,(die ersten Seiten habe ich schon gelesen)
und dann kommt der Kn��ller, ein Pompon. Den hatte ich schon vor l��ngerer Zeit auf dem Blog von Gabi gesehen und war total neidisch, der ist so toll und in Natura noch viel sch��ner. Selbst mein Mann hat gesagt, das er total toll ist (und das ist ein echtes Kompliment)
Liebe Gabi, nochmals vielen lieben Dank, f��r die tollen GeEschenke.


Kommentare:

  1. ganz neidisch werd...will auch haben.....gemein!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,

    ich freu mich ja so, dass Dir der Inhalt des Päckchens gefallen hat. Das Lob Deines Mannes zum Pompom ehrt mich, weiß ich doch, was es bedeutet, wenn die Männer Selbstgenähtes anerkennen.
    Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, Dich zu bewichteln. Schade nur, dass wir die letzten beiden Wochen in Urlaub waren, ich hätte gerne noch mit Dir mehr gemailt.

    Jetzt kann ich Deine Seite ja auch in meinem Blog verlinken. Ich hoffe, Du hast nichts dagegen.

    Liebe Grüße
    Gabi

    P.S. für Regina: vielleicht hast Du ja Glück und das Los teilt mich Dich für die nächsten Wichtelrunden zu. Dann bekommst Du auch einen Pompom, versprochen.

    AntwortenLöschen

ღÜber eure Meinung freue ich mich immerღ