Montag, 29. Januar 2007

Alles murkst geworden

Nachdem ich letzte Woche das Lidlkostüm von Kathi auseinander
genommen und den Schnitt auf Satin übertragen habe, habe ich mich
gestern hingesetzt und das Ding zusammengenäht. 
Erster Murks: Rechte und linke Seite zusammengenäht:
                          nochmal auftrennen, da ich nicht genüngend
                          roten Satin mehr hatte.
zweiter Murks: Kräuseln, ich hasse kräuseln. Ich habe gekräuselt
                            alles festgesteckt und genäht, nochmals eine
                            Sicherheitsnaht gemacht und mit der Ovi
                            versäubert. Rock hochgehalten und was war??
                            alles verrutscht eine Seite ist gekräuselt und die
                            andere Seite ist glatt.
Schnittteile und Rock sind in Ablage P gelandet.
Bei Markauf hatten sie heute Kostüme im Angebot, da habe ich
für Kathi ein Cheerleader Kostüm gekauft, ist zwar für Erwachsene,
aber dafür ist der Bauchnabel bedeckt. Nachher setzte ich noch ein
Foto rein.
So jetzt entstaube ich erstmal meine Wohnung und bügel.
Heute abend habe ich Elternstammtisch. Viele Eltern sind mit der
Unterrichtsmethode der Lehrerin nicht einverstanden. Ich habe gottseidank
keine Probleme mit ihr. Franzi hat gesunden Respekt vor ihr und sie geht
gerne in ihrem Unterricht und sie lernt auch bei ihr. Klar Franzi hat einige defizite
aber sie bemüht sich sehr.
Sodele bis später
 

Kommentare:

  1. Och, nee, Anja, das ist ja echt Murks. Willkommen im Nähflops-Club! Viel Spaß und gute Nerven beim Elternstammtisch.

    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Och, manno schade....nicht traurig sein, sollte vielleicht nicht sein, klappt beim nächstenmal...bestimmt!!! Viel Spaß beim Elternstammtisch, hoffentlich hat die Lehrerin ganz starke Nerven!!!
    Dein Liebschwesterlein

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

ღÜber eure Meinung freue ich mich immerღ