Mittwoch, 25. März 2009

Legoland

Am Sonntag haben wir wieder unsere Ruhrpottkarte eingesetzt und sind nach Duisburg, ins Legoland-Discovery gefahren.
Die Kinder waren begeistert, es gab ja auch einiges zu sehen, Dschungel, die Fabrik (in Kleinformat, wie man Legosteine herstellt) Workshop, Drachenland, 4D Kino. Letzteres hat mir am besten Gefallen.
Die Kinder liesen sich mit Harry Potter und Albert Einstein fotografieren.
Aber ehrlich gesagt, wenn wir die Ruhrpottkarte nicht gehabt hätten, hätten wir uns über den Eintrittspreis sehr geärgert. Im Internet und Prospekt sieht das Legoland um einiges größer aus, als es ist. Am WE wollen wir noch nach Gelsenkirchen in den Zoo (da haben wir bis Ende März noch freien Eintritt).

Danach haben meine Kleine und ich noch leckere Osternester gebacken.
Den Teig habe ich angerührt, aber den Rest hat meine Kleine alles gemacht.

Es waren mal mehr auf dem Blech, keine Ahnung wo die hingekommen sind?!

Kommentare:

  1. Ich wusste garnicht, dass es sowas in Duisburg gibt. Das wär ja mal ein Ausflug, wenn wir bei meinen Eltern in Krefeld sind*g*
    Die Osternester sehen lecker aus...
    liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Habe da was für Dich...schau mal auf meinem Blog

    AntwortenLöschen

ღÜber eure Meinung freue ich mich immerღ