Mittwoch, 22. April 2009

Habe ich langeweile???

Nein, eigentlich nicht. Ich hätte heute eigentlich einiges zu tun gehabt, aber irgendwie war heute der Wurm drin. Zu nichts konnte ich mich aufraffen, das einzige was ich gemacht habe, war die Küche aufräumen und die Wäsche in die Wama schmeißen und anschließend aufhängen.
Und eigentlich hätte ich das hier tun müssen:

Staubwischen, bei uns ist zur Zeit vieles gelb, da die Tannen bühen


Wäsche abhängen


Wäsche bügeln, aber das werde ich heute Abend beim fernsehen machen (hoffe ich...grins)


Meine Einkaufsliste fertigstellen, damit ich morgen schon mal ein paar Sachen für Sonntag einkaufen kann.

Und was habe ich stattdessen gemacht?? Ich war letzte Woche Samstag bei Hema und habe dort diese Buchstabenstempel gesehen. Naja, dachte ich mir für die Kinder und für mich, um Karten zu verschönern oder sonstiges, nimm es mal mit (es gab auch noch 15% darauf).
Ausgepackt und was war, ich dachte das wäre schon fertig gewesen, aber nix da, auf die Holzklötzchen mußte ich noch die kleinen Druckplatten und auf der anderen Seite die Buchstaben kleben, knifflige Arbeit auf dem Balkon, wo es ein bißchen windig war, grins.



und es mußte auch ausprobiert werden:-)))
Na, könnt ihr es entziffern??

Kommentare:

  1. Hmmmmm,...das kenne ich sehr gut, wie du weist geht mir das auch immer so, wenn man sich aber dann mal aufgerafft hat,geht alles dafür umso schneller,........grins!!!
    stempeln statt bügeln...lach...ich finds o.k. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja :o)

    Das mit den Buchstabenstempeln ist ja süüüß! Herrlich!

    Und wegen allem anderen: Mach' dir keinen Kopf - die Arbeit rennt dir nicht weg ;oP

    Mitfühlende Grüße von der Staubflusenfee *heul* schickt dir
    Kirstin

    AntwortenLöschen

ღÜber eure Meinung freue ich mich immerღ