Sonntag, 7. Juni 2009

Erdbeer-Lawine


Stoffelina hat eine Erdbeerlawine ins Rollen gebracht, und Karla hat sie an mich weitergeleitet.
Ich habe jetzt mal Stoffelinas Text kopiert:
Also, ich nenne es Erdbeerlawine und es geht darum, welche Variationen ihr mit Erdbeeren (er-)schaffen könnt. Der Weg soll durch die Blogwelt führen und zwar gibt jeder die Lawine an einen Blogger weiter, der seine Erdbeervariante vorstellt und ebenfalls weitergibt (aber nur an einen, sonst können die anderen das so schlecht verfolgen). Vielleicht haben wir bis zum Ende der Erdbeersaison eine tolle Rezept- und Blogrunde gemacht.

Als mich gestern Karla dazu anrief, hatte ich zufälligerweise gerade Vanillepudding mit Erdbeeren gemacht, aber wie es die liebe Familie gerade will, waren die Erdbeeren gerade weg, bevor ich sie fotografieren wollte.

Also hier ein ganz simples Rezept: Vanillepudding kochen auf die kleingeschnittenen Erdbeeren gießen, kalt werden lassen und genießen, entweder so oder noch mit Sahne oder mit Eis.
Aber dafür habe ich noch im Regen,


von unserem Balkon aus, meine Erdbeeren fotografiert.

links neben dem Buchsbaum
Leider sind sie noch nicht reif und wenn es nach meinem Nachbarn gegangen wäre, hätte ich sie nach dem Winter entsorgen sollen (die Erdbeerpflanzen sahen aber auch erbärmlich aus) und was soll ich sagen, nach den ersten Sonnenstrahlen wuchsen sie und sie tragen wieder reichlich Erdbeeren.

Soi weiterreichen möchte ich die Erdbeerlawine an die liebe Kirstin/ dieKrümelmonsterag.
Allen noch einen schönen Sonntag
LG Anja

Kommentare:

  1. Oh ja, Vanillepudding mit Erdbeeren, das gibts bei uns auch öfter als Nachtisch und es ist schneller gegessen als gekocht *grins*. Danke, Anja fürs Mitmachen.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. hört sich gut an, ..........kann ich mal zum ernten kommen??..........lach...
    GGLG
    Karla

    AntwortenLöschen
  3. Da fällt mir doch gleich der gemischte Beerenteller ein, ein wahrlich köstliches Dessert, mit Erdbeermark, Sahne, Orangenzucker und verschiedenen Beeren. Hmmmm! Lecker!

    AntwortenLöschen

ღÜber eure Meinung freue ich mich immerღ