Sonntag, 18. Oktober 2009

ABC Projekt Buchstabe U und V

U wie Unterwegs
Gestern war die ganze Familie mit einer Freundin der Großen unterwegs. Wir sind in der Nachbarstadt gewesen und die Kinder wollten unbedingt ihr Taschengeld ausgeben.
Okay, machen wir ja nicht oft. Nachdem wir von Geschäft zu Geschäft gegangen sind, haben wir uns zwischendurch einen leckeren Kaffee gegönnt.

Ein paar kleine Dekosachen sind für mich auch noch in der Tasche gelandet.

Hinter diesen Metallkranzhalter, bin ich schon ganz lange her und habe ihn dann auch endlich gefunden und mein lieber Göttergatte war auch so lieb und hat ihn auch dirket für mich aufgehangen, er ist noch nicht dekoriert, die Sachen hat mein Männe reingehangen.
Und dann habe ich auch noch dieses gefunden, Männe ist beinahe ausgerastet, verstehe gar nicht warum.........:-))

Ich habe ihn noch in der Tüte gelassen, da er leicht rieselt. Mal schauen, wo ich den hin dekoriere.
Ja und nach dem sich der Himmel so zugezogen hat, innherhalb von einer Minute, sind wir nach Hause gefahren.



V wie Verabschiedung
Am Freitag hatte meine Kollegin ihren letzten Tag und wir haben uns von ihr verabschiedet, sie geht in den wohlverdienten Ruhestand.
Von der kleinen Feier durfte ich keine Fotos machen, da mein Chef das für Werksspionage hält, aber ich habe ganz schnell ein Foto von dem Blumengesteck gemacht.

Wir haben alle unsere Kollegin beneidet:-((, ich muß noch 27 Jahre......
LG

Kommentare:

  1. na,.....das hat sich doch gelohnt,....*g*....
    Schöne neue Deko hast du da gefunden.
    Ich wünsch euch noch einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße
    Karla

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich aber mächtig gespannt, wie der Kranzhalter dekoriert wird und wo der Glitzerelch landet. Ich habe heut auch wieder was ergattert, bei meinem Lieblingsauktionshaus ;o).
    LG Petra

    AntwortenLöschen

ღÜber eure Meinung freue ich mich immerღ