Dienstag, 29. Dezember 2009

Glückssachen

Jedes Jahr zum Jahreswechsel verschenke ich, im näheren Umfeld, immer kleine Glücksbringer.
Letztes Jahr, wie immer Glücksklee und dazu ein Piccolöchen mit einem total süßen Schornsteinfeger.
Dieses Jahr, wie jedes Jahr ein Glücksklee und dazu diesmal einen selbstgenähten Glückskeks (Anleitungvon HIER).







 Hier nett eingepackt







Bin ja mal gespannt was meine Lieben dazu sagen werden-grins.
Die Sprüche die ich reingetan habe, sind ehrlich ganz harmlos-grins

LG

Kommentare:

  1. oh wie süß,
    da werden sich deine lieben bestimmt sehr freuen!!
    lg
    Karla

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe Anja,

    ich bin sicher, deine Lieben werden vor Begeisterung jauchzen! Dieser selbstgenähte Glückskeks ist ja wirklich allerliebst! Eine süße Idee!

    Herzensgrüße schickt dir
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde deine Glückskekse auch total schön, aber ich frage mich gerade: muss man sie zerreißen, um an die Glücksbotschaft zu kommen???
    Das wäre doch viel zu schade!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen

ღÜber eure Meinung freue ich mich immerღ