Sonntag, 17. Januar 2010

Was macht man ..

an einem  regnerischen Sonntag??
Dem Mann das Leid  klagen, das die Stickgarnkonen immer in der Schublade hin und her rutschen und das das total unordentlich ist. Was macht Mann: Nimmt die Spanplatte und Holzstäbe (die die Frau schon vor ganz langer Zeit, zu diesem Zweck gekauft hat), bohrt Löcher in die Spanplatte, setzt die Stäbe, passend zurechtgesägt ein und nun hat Frau keine Unordnung mehr in der Schublade und noch viel mehr Platz für neue Konen-grins.

 
 

und was macht Frau derweil??
Sie näht eine Lichthülle fürs Wohnzimmer
Nach der Anleitung von Pusteblume 
 

ohne Licht

 

mit Licht.

Und was macht ihr an einem so verregneten Tag??

LG

Kommentare:

  1. den Nachmittag verschlafen...

    Oh die Garnhalter sind Klasse...hmm meinem Michliebenden mal einen Link mailen...so als Wink mit dem Zaunpfahl???

    GGLG Regina

    AntwortenLöschen
  2. Mähhh...ich musste heute Berichte schreiben...also arbeiten:-(
    Dann noch ein wenig bloggen:-))

    Habe grade das Werk deines Göga bestaunt...und dein Lichtwerk erst!!!Der Überzug sieht hammermäßig aus!

    Treffen wir uns nächsten Samstag?
    Oder übernächsten?
    Was hälst du davon?Müssen nur noch Karla,Petra und Dori fragen ob die da auch Zeit haben...

    Drück dich,Line

    AntwortenLöschen
  3. ich nochmal....haben grade beschlossen nächsten Samstag nach Holland zu düsen.
    Ich schlage also den 30.Jan. für ein Date vor.
    Ist`n Samstag...

    So,jetzt hüpf ich mal rüber zur Petra und frage die auch noch;-)

    AntwortenLöschen
  4. Da hast Du ja ordentlich aufgeräumt - und hast Du auch noch Platz gelassen für weitere Rollen ;-)
    Das Lichtsäckchen gefällt mir übrigens sehr gut - könnte Frau auch gebrauchen - ich glaube ich muss mal meine "Kontakte" spielen lassen.
    Gruss
    Iris

    AntwortenLöschen
  5. sowas praktisches brauche ich auch, gute Idee und die lila Lichtüte ist wunderschön

    LG, Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Du hast aber einen lieben Mann. Eine tolle Idee dieses Garnrollensystem. Bei dir ist es ja bald überall perfekt ordentlich. Erst die Küche und nun das. Wahnsinn!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen,
    auf meinem Blog hab ich was für dich,.....schau doch mal vorbei,....
    lieben Gruß
    Karla

    AntwortenLöschen
  8. Ach, woher kenne ich denn solch einen Garnhalter nur??? Unsere Männer wissen eben, wie sie uns in unserem Hobby unterstützen können, lach!!

    Viele liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen

ღÜber eure Meinung freue ich mich immerღ